Geophatogene Störzonen

Geopathologie

Geopathologie setzt sich zusammen aus den Silben “Geo”, also etwas, was mit unserer Erde zu tun hat, und “Pathologie”, was von Ärzten und Heilpraktikern als Wissenschaft von Krankheiten, bzw. von deren Entstehung bezeichnet wird.

Sinngemäß versteht man unter Geopathologie Erscheinungen, die Beschwerden bzw. Erkrankungen hervorrufen können, und die ursächlich von unserer Erde ausgehen.

Der Geopathologe ist darauf geschult, die Befindlichkeit störende oder krankmachende Strahlung zu finden. Er untersucht natürliche und technische Strahlungsfelder.

Zitat Paracelsus: (1493 – 1541 n. Chr.)
“Ein krankes Bett ist das sicherste Mittel, die Gesundheit zu ruinieren!”

Wohnklima Messung

Telefonische Beratung:
Deutschland: +49 – (0)831 – 697 14 99
Schweiz: +41 (0)71 – 245 92 51

Wir beraten Sie gerne

InnovaMesstechnik GmbH
www.innovamesstechnik.ch